Caspars Zimmer

Caspar teilt sich sein Zimmer, ein Raum in einem sehr schönen, modernen Neubau, mit seiner kleinen Schwester. Die Anforderungen an den Raum waren ein Hochbett mit Rückzugsmöglichkeiten für beide Kinder sowie Stauraum und Struktur zu schaffen. Das puristische Hochbett aus weiß geöltem Kiefernsperrholz bekommt vor der gelben Wand eine angemessene Präsentationsfläche und fügt sich gut in den kreativen Einrichtungsstil der Familie ein. Die Treppe, die in Caspars Reich führt, ist ein Schrank, der sämtliche Spielsachen aufbewahrt.
Auf der gegenüber liegenden Fensterfront haben wir ein maßgefertigtes Regal aus dem gleichen Material eingepasst, das Stauraum für Bücher und eine gemütliche Leseecke hergibt.